Ein Wintermückennetz

Ein Betthimmel gilt als ein echtes Must-Have – im Sommer. Weniger bekannt ist dagegen, dass es sich auch in den Wintermonaten als hervorragendes Accessoire eignet. Einen Betthimmel im Winter um Ihr Bett zu haben, bringt viele Vorteile mit sich. Hier sind ein paar Beispiele, die Sie davon überzeugen sollen, das Moskitonetz auch im Herbst hängen zu lassen. Das winterfeste Schlafzimmer Ist Ihr Schlafzimmer schon winterfest? Vielleicht haben Sie schon die dicke Bettdecke herausgekramt und Ihre Heizdecke ist bereit für ihren ersten...

Weiterlesen...

Gefährliche Mücken in Europa

Welche Stechmücken gibt es in Europa? Fangen wir klein an.Allein in den Niederlanden gibt es 30 unterschiedliche Arten von Mücken. Dazu zählen die klassische Stechmücke, die Kranichmücke, die Mottenmücke und die Tanzmücke. Die meisten Stechmücken sind Blutsauger. Ihren Namen verdanken sie dem Umstand, dass die Weibchen für die Reifung ihrer Eier Blut benötigen. Sie gehören zu den Culicidae und sind überall auf der Welt zu finden. Einige nehmen Krankheiten auf, die dann beim nächsten Stich übertragen werden können. Seit...

Weiterlesen...

Wie reinige ich mein Moskitonetz?

Hallo zusammen!Schön, dass Sie zurück sind.Wo wäre ich ohne mein Bambulah? Klingt wie der Titel eines Songs. Wärst du nicht coola’, geschützt von ’nem Bambulah? Könnte ein Rap sein. Oder zumindest der erste Versuch eines Raps.„Wie reinige ich mein Moskitonetz, weil ich für den Schutz der Familie darauf setz’?“ Ein schöner Reim. Vielleicht nicht das heißeste Thema, über das man reimt, aber natürlich werden wir Ihnen später sagen, wie man es sauber bekommt.Zunächst ein kurzer Witz.Jack erzählt seinem Freund...

Weiterlesen...

Wie können wir unsere Kinder vor Moskitostichen schützen?

Hallo zusammen!Willkommen zurück bei Bambulah.Es ist Sommer!Vielleicht lassen Sie sich gerade in einem Kanu treiben oder klettern einen steilen, schönen Bergpfad hinauf oder radeln durch eine Landschaft mit sanften, goldenen Hügeln. Vielleicht hängen Sie aber auch in Ihrem Lieblings-Hawaiihemd ab, trinken einen guten Kaffee auf dem schönen Platz gleich neben der kleinen Kirche, versuchen eine lokale Zeitung zu lesen und lassen langsam die Zeit vergehen, bis Sie das nächste tolle Mittagessen genießen dürfen. Das Paradies auf Erden.(Es tut uns...

Weiterlesen...
exchanges and return

Die unterschiedlichen Typen von Moskitonetzen

Schön, dass Sie wieder da sind! Willkommen bei Bambulah. Da der Sommer vor der Tür steht, möchten wir Sie über die verschiedenen Typen von Moskitonetzen informieren.Es ist für uns alle eine besondere Zeit, in der das Reisen nicht gerade höchste Priorität hat, daher sollten wir uns auf das besinnen, was jetzt am Wichtigsten ist: unser Zuhause. Trautes Heim Seien wir ehrlich: Gibt es etwas Schöneres, als im eigenen Bett aufzuwachen, neben unseren Liebsten, von unseren vierbeinigen Freunden begrüßt zu werden und...

Weiterlesen...
Bambulah Mosquite Nets Our Story

Der Ursprung des Moskitonetzes

Bevor Sie nun an Holländer in den Tropen denken, also die mit den weißen Beinen, beigen Shorts und Socken in Sandalen, sonnengeröteter Stirn, praktischer Hüfttasche - man weiß ja nie, wem man im Dschungel begegnet -, von oben bis unten mit Moskitostichen übersät, erzählen wir Ihnen etwas über die Geschichte unseres Produkts. Der Ursprung des Moskitonetzes.Auf Deutsch Moskitonetz. Auf Niederländisch Klamboe. Auf Spanisch Mosquitero. Auf Italienisch Zanzareria. Auf Englisch Mosquito net.Das holländische Wort Klamboe kommt vom indonesischen Kelambu,...

Weiterlesen...
Bambulah Rundes Moskitonetz Naht Bulan

Moskitos – Fakten und Mythen

Moskitos sind so alt wie Dinosaurier. Bevor die Menschen ins Spiel kamen, lebten die Moskitos ein ruhiges Leben; sie ernährten sich vom Nektar, den sie in der Natur fanden. Vermutlich war Dinosaurierblut für sie nicht so verlockend, weshalb sie sich von ihnen fernhielten.Doch seit der Mensch auf der Erde ist, sind Moskitos ein weltweites Problem. Dieses reicht von lästigen, kleinen bis hin zu gefährlichen Stichen. Unserem heutigen Wissen zufolge stechen vor allem die Weibchen zu. Man könnte von 100%...

Weiterlesen...